Alle Artikel mit dem Schlagwort “gesellschaftliche Verantwortung

Leerstand, besetzt

Aktuell gibt es in Berlin und anderen deutschen Großstädten eine große Wohnungsknappheit. Es stellt sich die Frage, inwiefern ein Zusammenhang zwischen diesem Defizit und dem aktuellen Wohnungsleerstand besteht. Gerade für angehende Architektinnen und Architekten ist dies ein spannendes sowie komplexes Thema, denn es bietet die Chance, das Selbstverständnis der Profession im Bereich Architektur zu reflektieren, womöglich auch neu zu positionieren. [weiterlesen]

0 Kommentare

Material, Ethik

Man kann sich darüber streiten, ob Materialien und Dinge eigene Handlungsmacht haben oder durch den Menschen lediglich mit einer solchen animiert werden. Was erstere als Assemblage Thinking oder auch New Materialism feiern, kritisieren letztere als Verlust des Politischen. Einigkeit aber herrscht bei der Annahme, dass alle Dinge eine spezifische Geschichte haben, eine Biographie. Von dieser Lebensgeschichte erzählen sie uns. So auch die Bauteile, aus denen wir Architektur schaffen. [weiterlesen]

1 Kommentar